Das Team

Wir, das Team aus der Kindertagesstätte Lörzweiler, verstehen uns als Wegbegleiter des Kindes für einen bestimmten Zeitraum. Bei der Aneignung der Lebenswelt sind wir Unterstützer, Anreger, Lernende und Beobachter. Unsere Aufgabe sehen wir darin, für die Kinder eine Atmosphäre zu schaffen, die das Kind zum Tun einlädt, denn alles was das Kind ausprobiert, fühlt, erfährt, verwirft, sucht, entdeckt und begreift, verinnerlicht es. Die Kinder brauchen Zeit und Erfahrungsräume (Räume in der Kindertagesstätte, öffentliche Räume), die sie einladen zu entdecken und die Neugier zu wecken. In allem stehen wir den Kindern als Vertrauter, Impulsgeber und Gesprächspartner zur Seite.

Alles was ich Wert schätze, sollen wir auch den Kindern als wertvoll machen.

Die Beziehung der Mitarbeiter zum Kind ist im täglichen Miteinander zu finden.

Welche Einstellung der pädagogischen Fachkräfte zum Kind ist uns wichtig:

  • Respekt vor dem Kind
  • Empathie
  • Zugewandtheit
  • Meinungsfreiheit
  • Glaubwürdigkeit
  • Authentizität, dies heißt die Mitarbeiter kennen ihre eigene identische Rolle
  • Handlungsweisen

Die Umgangskultur mit dem Kind ist ein dialogisches Miteinander. Wichtig ist uns die Unterstützung des Kindes zur Selbstständigkeit und zum eigenen Handeln und es zu bestärken Entscheidungen treffen zu können und Herausforderungen anzunehmen.